Tiefziehteile / Tiefziehen

Tiefziehen/­Thermoforming
in Perfektion

Unser Anspruch: Technologieführerschaft im Thermoforming. Um unseren Kunden das beste und wirtschaftlichste Produkt für die jeweilige Anwendung bereitzustellen. Mit perfekten Oberflächen für höchste optische Qualitätsansprüche – egal ob genarbt, mit Hochglanz oder Dekor.

Die vollelektrischen Rollen- und Plattenautomaten in einem der modernsten Maschinenparks der Branche ermöglicht KROH eine wirtschaftliche und hochwertige Produktion. Vom Plattenformat DIN A4 bis zu 3.000 x 4.000 mm ist jede erdenkliche Größenkombination realisierbar. Und das bis zu eine Tiefziehhöhe von 1.200 mm. Das zeichnet KROH aus.

  • Vorteile Tiefziehen gegenüber glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK)
    • Gewichtsreduzierung
    • Preisvorteil beim Artikel und Werkzeug
    • Genarbte Oberflächen, Material mit Flammschutz
    • Material hat eine einheitliche Farbe
    • Kein Lackieren der Oberflächen notwendig
    • Sehr hohe Maßgenauigkeit der Bauteile
    • Prozesssicherheit bei der Herstellung auch nach 30 Jahren
    • Vollautomatische Herstellung
    • KAPA immer vorhanden, weil Mehrkavitätenwerkzeug möglich
    • Einsatz von recycelbarem Material
  • Vorteile Tiefziehen gegenüber Spritzgießen
    • Schnelle Herstellung von Mustern im Maßstab 1:1
    • Speziell im Bereich Automotive (z. B. E-Mobil-Fahrzeuge) werden große formstabile Kunststoffteile bei geringen Werkzeugkosten benötigt. Hier ist das Tiefziehen/Thermoforming im Vergleich zum Spritzgießen unschlagbar
    • Schwindungseinflüsse können besser einzuschätzt werden
    • Keine Fließlinien am Bauteil
    • Verzugsarme Bauteile
    • Sehr hohe Materialtypenauswahl möglich, z. B. verstärkte oder unverstärkte Kunststoffe
    • Eine teure WKZ-Heißkanaltechnik ist nicht notwendig
    • Günstigere Werkzeugkosten
    • Werkzeugkosten sind im Vergleich zehnmal oder sogar noch höher
    • Verschiedene Farbtöne mit/ohne Folienbeschichtung (UV) der Kunststoffträgerplatte sorgen gleich zu Beginn für eine große Artikelvielfalt
    • Die max. Formfläche beträgt 3.500 x 2.300 mm
  • Material

    • Standardkunststoffe: ABS und PS-PE und PP in vielen Farben
    • Technische Kunststoffe: PC, PETA, PETG, PCABS Blends
    • Hochleistungskunststoffe: PPSU
    • Eigenentwicklungen wie Kro_PET_frost
    • u. v. a. m.
  • Abmessungen

    • Max. Formfläche 3.500 mm x 2.300 mm
    • Max. Tiefziehhöhe bis 1.200 mm
    • Wandstärke von 1 bis 14 mm
    • Materialstärke Rollenmaterial von 0,3 bis 3,0 mm
  • Qualität

    • Maximale Prozesssicherheit für höchste Teilegleichheit
    • Prüfunterlagen zu jedem Bauteil und Werksprüfzeugnis
    • Messmittel-Fähigkeitanalyse (MSA)
    • 3D-Scannen/3D-Messen von Freiformflächen bis zu 4.000 mm
    • Best-Fit-Verfahren zur optimalen Bauteilausrichtung
    • Erstmusterprüfbericht (EMPB)
  • Verfahren

    • Vakuumtiefziehen/Thermoformen von Kunststoff
    • Warmumformen
    • Stanzen
    • Tempern

MATERIAL

Große Materialvielfalt

Unsere Plattenwaren sind in vielen Oberflächengestaltungen und individuellen Farben erhältlich. Standardkunststoffe wie ABS, PS, PE und PP – auch in den Modifikationen elektrisch leitfähig und flammgeschützt. Technische Kunststoffe wie PC, PETA, PETG, PCABS Blends, PPSU und ESD-Material – spezialisiert auf flammgeschützte Anwendung. Auch nach EN 45545 für den Schienenverkehr.

PLA-Materialien, Bio-Kunststoffe und 100% recyclebare Kunststoffe runden unser Spektrum ab.

  • PLA-Materialien, Biokunststoffe und 100 % recycelbare Kunststoffe runden unser Spektrum ab
  • Standardkunststoffe: ABS und PS-PE und PP in vielen Farben
  • Technische Kunststoffe: PC, PETA, PETG, PCABS Blends
  • Hochleistungskunststoffe: PPSU
  • Mehrschichtfolien mit unterschiedlichem Dekor; ABS/PMMA
  • ESD-Materialien, z. B. für den Transport elektronischer Bauteile
  • Flammgeschützte Typen für V0-Anwendungen und Anwendungen im Schienenverkehr nach EN 45545
  • UL-Kunststoffe nach GD
  • COEX-Kunststoffe
  • Eigenentwicklungen wie Kro_PET_frost
  • Green Line recyclingfähige Materialien

FERTIGUNG

Modernster Maschinenpark

KROH verfügt über einen der modernsten Maschinenparks. Das Durchschnittsalter der vollelektrischen Thermoformanlagen T10 des Herstellers GEISS beträgt 3 bis 4 Jahre.

  • 8 Tiefziehmaschinen GEISS für Plattenware
  • 2 Tiefziehautomaten HAMER und ILLIG für Rollenware inkl. Stanzen
  • Die Plattenzuführung erfolgt vollautomatisch
  • Min. Formfläche 250 mm x 300 mm
  • Max. Formfläche 3.500 mm x 2.300 mm
  • Max. Tiefziehhöhe bis 1.200 mm
  • Wandstärke von 1 bis 14 mm
  • Tiefziehrollenmaterial mit einer Materialstärke von 0,3 bis 3,0 mm

Fertigung

Formen- und Werkzeugbau

Wir fertigen aus Ihren Daten das Werkzeug für das Vakuumtiefziehen sowie die Vorrichtungen für die Weiterbearbeitung auf unseren 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentren. Die dafür notwendigen CAD-Daten und 2D-Zeichnungen erstellen wir kurzfristig. Zur Herstellung der Werkzeuge und Vorrichtungen setzen wir Kunstharz, Holz oder Aluminium ein.


Automation

Rollen- und Plattenautomation

Mit hoher Wirtschaftlichkeit fertigen wir mit unserem modernen Maschinenpark hochqualitative Bauteile. Der automatisierte Fertigungsprozess basiert auf neuester Technologie, ist vollelektrisch und bietet eine hohe Taktzahl bei garantiert hoher Wiederholgenauigkeit. Das zahlt sich aus.


Weiterverarbeitung

Stanzen

Mit unserer Stanztechnik können wir Tiefziehteile schnell, präzise und gratfrei verarbeiten – von der Kleinserie bis hin zu Großserie. Das Ergebnis: eine effiziente, kostenoptimierte und nachhaltige Umsetzung. Bei unseren Rollenautomaten erfolgt das Stanzen inline mit anschließender automatischer Stapelung. Komplexe Geometrien werden mit einer Genauigkeit von 0,01 Millimetern gestanzt. Hier ist auch das Stanzen über 2 Ebenen, speziell im Bereich Automotive für E-Modul-Batterieabdeckungen, möglich.